Digitales Liedblatt zum Radiogottesdienst am 26. Dezember

Herzlich Willkommen zum Gottesdienst am Zweiten Weihnachtstag live aus St. Jakob in Nürnberg. Sie können diesen Gottesdienst hören auf Bayern 1 und im Deutschlandfunk am 25.12.2021 von 10.05 bis 11 Uhr.

Mit diesem digitalen Liedblatt können Sie den Gottesdienst zu Hause mitfeiern. Laden Sie diese Seite am besten auf ein Tablet oder Handy und feiern und singen Sie mit.

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Gottesdienst!

Glocken

Begrüßung

Musik

Nicolas Le Bègue: Puer nobis nascitur

Die Bilder des Weihnachtsfests

Lied „Herbei, o ihr Gläubgen“
(EG 45, 1-3)

1. Herbei, o ihr Gläub’gen, fröhlich triumphieret,
o kommet, o kommet nach Bethlehem!
Sehet das Kindlein, uns zum Heil geboren!
O lasset uns anbeten,
o lasset uns anbeten,
o lasset uns anbeten den König!

2. Sing choirs of angels, sing in exultation
Sing all ye citizens of heaven above
Glory to God in the highest
O come let us adore him,
O come let us adore him
O come let us adore him
Christ the Lord.

3 Kommt, singet dem Herren, singt, ihr Engelchöre!
Frohlocket, frohlocket, ihr Seligen:
»Ehre sei Gott im Himmel und auf Erden!«
O lasset uns anbeten,
o lasset uns anbeten,
o lasset uns anbeten den König!

Psalm 96

Singet dem HERRN ein neues Lied; singet dem HERRN, alle Welt!

Singet dem HERRN und lobet seinen Namen, verkündet von Tag zu Tag sein Heil!

Erzählet unter den Heiden von seiner Herrlichkeit, unter allen Völkern von seinen Wundern!

Ihr Völker, bringet dar dem HERRN, bringet dar dem HERRN Ehre und Macht!

Bringet dar dem HERRN die Ehre seines Namens, bringet Geschenke und kommt in seine Vorhöfe!

Betet an den HERRN in heiligem Schmuck; es fürchte ihn alle Welt!

Sagt unter den Heiden: Der HERR ist König. Er hat den Erdkreis gegründet, dass er nicht wankt. Er richtet die Völker recht.

Der Himmel freue sich, und die Erde sei fröhlich, das Meer brause und was darinnen ist;

Das Feld sei fröhlich und alles, was darauf ist; jauchzen sollen alle Bäume im Walde vor dem HERRN; denn er kommt.

Er wird den Erdkreis richten mit Gerechtigkeit und die Völker mit seiner Wahrheit.

Amen

Musik

Improvisation zu „We saw three ships“

Wir vor Gott

Musik

„We saw three ships“

I saw three ships come sailing in
On Christmas day, on Christmas day
I saw three ships come sailing in
On Christmas day in the morning.

And what was in those ships all three?
On Christmas day, on Christmas day
And what was in those ships all three?
On Christmas day in the morning.

Our Saviour, Christ, and His Lady,
On Christmas day, on Christmas day
Our Saviour, Christ, and His Lady,
On Christmas day in the morning.

Pray, whither sailed those ships all three?
On Christmas day, on Christmas day
Pray, whither sailed those ships all three?
On Christmas day in the morning.

O, they sailed to Bethlehem,
On Christmas day, on Christmas day
O, they sailed to Bethlehem,
On Christmas day in the morning.

And all the bells on earth shall ring,
On Christmas day, on Christmas day
And all the bells on earth shall ring,
On Christmas day in the morning.

And all the angels in heaven shall sing,
On Christmas day, on Christmas day
And all the angels in heaven shall sing,
On Christmas day in the morning.

And all the souls on earth shall sing,
On Christmas day, on Christmas day
And all the souls on earth shall sing,
On Christmas day in the morning.

Then let us all rejoice and sing,
On Christmas day, on Christmas day
Then let us all rejoice amain,
On Christmas day in the morning

Gebet

Lesung

Matthäus 1, 18-25

Die Geburt Jesu Christi geschah aber so: Als Maria, seine Mutter, dem Josef vertraut war, fand es sich, ehe sie zusammenkamen, dass sie schwanger war von dem Heiligen Geist.

Josef aber, ihr Mann, der fromm und gerecht war und sie nicht in Schande bringen wollte, gedachte, sie heimlich zu verlassen. Als er noch so dachte, siehe, da erschien ihm ein Engel im Traum und sprach: Josef, du Sohn Davids, fürchte dich nicht, Maria, deine Frau, zu dir zu nehmen; denn was sie empfangen hat, das ist von dem Heiligen Geist. Und sie wird einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen Jesus geben, denn er wird sein Volk retten.

(Das ist aber alles geschehen, auf dass erfüllt würde, was der Herr durch den Propheten gesagt hat, der da spricht: »Siehe, eine Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebären, und sie werden ihm den Namen Immanuel geben«, das heißt übersetzt: Gott mit uns.)

Als nun Josef vom Schlaf erwachte, tat er, wie ihm der Engel befohlen hatte, und nahm seine Frau zu sich. Und er erkannte sie nicht, bis sie einen Sohn gebar; und er gab ihm den Namen Jesus.

Musik

„In the Bleak Midwinter“

In the bleak midwinter:
Frosty wind made moan
Earth stood hard as iron
Water like a stone
Snow had fallen snow on snow
Snow on snow
In the bleak midwinter
Long ago

Angels and archangels
May have gathered near
Cherubim and Seraphim
Thronged the air
But only his mother in her maiden bliss
Worshipped the beloved
With a kiss

What can I give him
Poor as I am
If I were a sheperd
I would bring a lamb
If I were a wise man
I would do my part
Yet, what I can I give him
Give him my heart

Predigt

Lied: „Es kommt ein Schiff geladen“
(EG 8, 1-4)

1. Es kommt ein Schiff, geladen
bis an sein’ höchsten Bord,
trägt Gottes Sohn voll Gnaden,
des Vaters ewigs Wort.

2. Das Schiff geht still im Triebe,
es trägt ein teure Last;
das Segel ist die Liebe,
der Heilig Geist der Mast.

3. Der Anker haft’ auf Erden,
da ist das Schiff am Land.
Das Wort will Fleisch uns werden,
der Sohn ist uns gesandt.

4. Zu Bethlehem geboren
im Stall ein Kindelein,
gibt sich für uns verloren;
gelobet muss es sein.

Predigt  

Musik

„When you believe“

There can be miracles
When you believe
Though hope is frail
It’s hard to kill
Who knows what miracles
You can achieve
When you believe
Somehow you will
You will when you believe
In this time of fear
When prayer so often proves in vain     
Hope seemes like a summer bird
Too swiftly flown away
Yet now I’m standing here
My heart so full I can’t explain
Seeking faith and speaking words
I never thought I’d say
There can be miracles
When you believe
Though hope is frail
It’s hard to kill
Who knows what miracles
You can achieve
When you believe
Somehow you will
You will when you believe
There can be miracles   
When you believe
(when you believe)
Though hope is frail
It’s hard to kill
(hard to kill)
Who knows what miracles
You can achieve
(you can achieve)
When you believe
Somehow you will
Now you will
You will when you believe
You will when you believe

Predigt

Lied: „Hark, the Herald… / Hört der Engel“
(Liederbuch „Kommt, atmet auf“ 0139)

1. Hark the herald angels sing
Glory to the newborn king
Peace on earth and mercy mild
God and sinners reconciled
Joyful all ye nations rise
Join the triumph of the skies
With th’angelic host proclaim
Christ is born in Bethlehem
Hark the herald angels sing
Glory to the newborn king

3. Friedensbringer, Heiler, Helfer,
Sonne der Gerechtigkeit.
Durch dein Leben finden Menschen
Nach dem Tod zur Seligkeit.
Durch dein Sterben und dein Leid
Sind auch wir von Not befreit.
Eine neue Zeit anbricht,
ganz durchstrahlt von deinem Licht.
Hört der Engel Lied voll Freud!
Christus ist geboren heut!

Predigt

Lied: „Fröhlich soll mein Herze springen“
(EG 36, 1.9)

1. Fröhlich soll mein Herze springen
dieser Zeit, da vor Freud
alle Engel singen.
Hört, hört, wie mit vollen Chören
alle Luft laute ruft:
Christus ist geboren!

9. Die ihr arm seid und elende,
kommt herbei, füllet frei
eures Glaubens Hände.
Hier sind alle guten Gaben
Und das Gold, da ihr sollt
euer Herz mit laben

Fürbitten

Vaterunser

Vater unser im Himmel.
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe
wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute,
und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft
und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

Amen.

Segen

Musik

„Chris Tomlin, It´s Christmas Time“

Away in a manger no crib for a bed
The little Lord Jesus laid down
His sweet head, the stars in the sky
Looked down where He lay
The little Lord Jesus asleep on the hay

The cattle are lowing, the baby awakes
But little Lord Jesus, no crying
He makes, I love Thee Lord Jesus!
Look down from the sky and stay
By my cradle til morning is nigh

It’s Christmas!
The angels are singing
And I know the reason,
the Savior is born
It’s Christmas!
The bells are ringing
And I feel like shouting
Joy to the world!

Be near me, Lord Jesus I ask Thee to stay
Close by me forever and love me I pray
Bless all the dear children in Thy tender care
And fit us for heaven
To live with Thee there

It’s Christmas!
The angels are singing
And I know the reason,
the Savior is born
It’s Christmas!
The bells are ringing
And I feel like shouting
Joy to the world!

Go tell it on the mountain,
Over the hills and everywhere!
Go, tell it on the mountain that
Jesus Christ is born!

It’s Christmas!
The angels are singing
And I know the reason,
the Savior is born
It’s Christmas!
The bells are ringing
And I feel like shouting
Joy to the world!

Mitwirkende

Liturgie und Predigt: Pfarrerin Barbara Hauck
Lesungen: Tim Brügmann + Martina Bauer

Musik:
Orgel und musikalische Leitung Dr. Bernhard Meier
Chorleitung: Claudia Dörr, Ensemble aus Musicalcompany Nürnberg e.V. und Stimmig-Junges Ensemble Schwaig
Trompete: Tobias Dorfner

Liturgische Beratung: Pfarrerin Julia Rittner-Kopp

Digitales Liedblatt: ELKB Social Media

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: