Den Weltgebetstag online mitfeiern

Der Weltgebetstag wird am ersten Freitag im März weltweit gefeiert. In vielen Kirchen und Gemeindehäusern treffen sich Frauen (und Männer), um an einem Tag den betenden Focus auf die Situation von Frauen in einem Land zu legen. 2019 steht Slowenien im Mittelpunkt.

Ein Gottesdienst zum Mitfeiern

Das Team der Evangelischen Jugend Markt Einersheim & Castell hat zusammen mit dem ökumenischen Weltgebetstags-Team der Kirchengemeinde Hellmitzheim einen Weltgebetstag-Gottesdienst vorbereitet, den wir in der Kirche in Hellmitzheim (in Unterfranken) feiern. Die Projektstelle KircheDigital der ELKB und das Weltgebetstags-Komitee Deutschland macht daraus einen Livestream auf YouTube. Und ihr könnt den Gottesdienst mitfeiern.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstentwurfs aus Slowenien steht dieses Jahr eine Tischgemeinschaft. In der Kirche in Hellmitzheim ist deswegen eine lange Tafel aufgebaut, an der der Gottesdienst gefeiert wird. Ihr könnt euch auch an diese lange Tafel „setzen“ und die Tafel zu euch „verlängern“. Das Hauptbild des Videostreams ist so eingerichtet, dass ihr (meistens) von der Stirnseite auf die Tafel blickt. Wenn bei euch Beamer und Leinwand, Monitor oder Laptop auch an der Stirnseite einer langen Tafel steht, setzt ihr die Tischgemeinschaft fort. Der Weltgebetstag wird so an diesem Abend ein auch erlebbar weltweites Geschehen.

Besonders schön wird es, wenn ihr den Abend bei euch etwas vorbereitet und vielleicht für die Feier danach etwas slowenisches kocht. Ideen dazu gibt es auf der Seite des Weltgebetstags. Wenn ihr uns bis 18 Uhr Bescheid gebt, wo ihr den Gottesdienst mitfeiern, dann begrüßen wie euch auch gerne.

Gemeinsam den Gottesdienst erleben

Auch die Kommunikation aller Feiernden wird es geben. Als Rückkanal haben wird eine Social Wall Weltgebetstag eingerichtet, die alle Posts auf Twitter und Instagram für alle sichtbar macht und für gemeinsames Nachdenken und Beten genutzt werden kann. Postet auf Twitter oder auf Instagram mit dem Hashtag #weltgebetstag. Oder Kommentiert auf der Facebook-Seite des Weltgebetstags. Und wenn ihr uns Gebete schickt, werden wir sie in den Gottesdienst einbauen. Wenn ihr sehen wollt, was weltweit gerade geschieht, dann holt euch mit diesem Link die Wall auf ein Laptop.

Weitere Hinweise zur Technik findet ihr am Ende dieses Artikels.

Unser Programm am 1. März

Wir starten am Freitag um 18.30 Uhr mit einem Vorprogram, bei dem ihr etwas über den Weltgebetstag und den Ort Hellmitzheim erfahrt. Das Programm endet um 18.55 Uhr. Dann streamen wir euch ein Standbild, damit ihr euren Stream nicht unterbrechen müsst.

Der Gottesdienst beginnt um 19 Uhr mit dem Glockenläuten aus Hellmitzheim. Zum Mitfeiern haben wir den Gottesdienstablauf zum Mitfeiern (s.u.) und ein Liedblatt als PDF (s.u.) zum ausdrucken.

Nach dem Gottesdienst verabschieden wir euch und beenden den Stream etwa nach zehn Minuten (geplant 20:15 Uhr). Wie an vielen anderen Orten auch feiern wir im Gemeindehaus weiter. Über die Social Wall halten wir aber den Abend über mit euch Kontakt und wir freuen uns, wenn ihr uns Rückmeldungen gebt und einander teilhaben lasst, wie ihr den Weltgebetstag gefeiert habt.

Der Gottesdienst

Lied: „ Eingeladen zum Fest des Glaubens“Lied 1 Eingeladen zum Fest des Glaubens_copyright

Begrüßung und Einleitung

Lied: „Es ist noch Platz“Lied 2 Es ist noch Platz_copyright

Gebet

Informationen zu Slowenien

Lied: „Mein Psalm“Lied 3 Mein Psalm_copyright

Tischgespräch Einleitung

Lied: Wir öffnen unser Herz – Odprimo srceLied 4 Wir öffnen unser Herz_copyright

Frauen aus Slowenien erzählen ihre Geschichten

Lied: Wir öffnen unser Herz – Odprimo srce 2x

Gebet … Alle: Gott, wir sind deine geliebten Kinder. Sie unsere Tränen und die Reue in unseren Herzen! Dank deiner Vergebung dürfen wir auf einen neuen Tag hoffen, an dem wir ein Miteinander in Gerechtigkeit, Frieden und Liebe aufbauen.

Lied:  Gott, dir sei Dank – ZahvalaLied 5 Gott, dir sein Dank_copyright

Lesung

Lied: Du lädst uns ein, wir folgen dirLied 6 Du lädst uns ein, wir folgen dir_copyright

Damals beim Gastmahl … und heute

Lied: Ich bleibe in dirLied 7 Ich bleibe in dir_copyright.jpg

Hier erfahrt ihr mehr über die Kollekte, die wir jetzt einsammeln.

Lied: Wir sind noch nicht im Festsaal angelangt

Lied 8 Wir sind noch nicht im Festsaal angelangt_copyright

Fürbitten. Beteiligt euch mit Twitter und Instagram unter #weltgebetstag … Alle: Gott, du lädst uns ein. Du bringst uns an einem Tisch zusammen. Du führst uns auf dem Weg des Lebens und der Hoffnung. Du hast uns bei unserem Namen gerufen. Wir sind wichtig in deinen Augen. So beten wir als deine geliebten Kinder:

Vaterunser und Segen

Lied: Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder

1. Der Tag ist um, die Nacht kehrt wieder, auch sie, o Herr, ist deine Zeit. Dich priesen unsre Morgenlieder, dir sei die Stille nun geweiht.

2. Wie über Länder, über Meere der Morgen ewig weiterzieht, tönt stets ein Lied zu deiner Ehre, dein Lob, vor dem der Schatten flieht

3. Kaum ist die Sonne uns entschwunden, weckt ferne Menschen schon ihr Lauf, und herrlich neu steigt alle Stunden die Kunde deiner Wunder auf.

4. So mögen Erdenreiche fallen, dein Reich, Herr, steht in Ewigkeit und wächst und wächst, bis endlich allen das Herz zu deinem Dienst bereit.

 

Hier findet ihr ein Liedblatt zum Download und ausdrucken.
> Liedblatt Weltgebetstag Hellmitzheim

Die technischen Voraussetzungen

Zum Mitfeiern braucht ihr einen Internetzugang (LAN oder WLAN, mindestens 16 Mbit im Download wären gut. Wie schnell eure Verbindung ist, könnt ihr mit einem Speedtest überprüfen).

Mit einem Laptop holt ihr euch den Stream vom YouTube-Kanal der Evangelischen Kirche in Bayern und zeigt ihn mit Beamer oder großem Bildschirm. Wichtig ist auch ein guter Ton: schließt den AudioAusgang des Streams an eine Lautsprecheranlage an. Wir planen die Übertragung so, dass ihr auch bei den Liedern gut mitsingen könnt.

Für das GemeinschaftsErleben könnt ihr die Social Wall Weltgebetstag verwenden. Dazu braucht ihr einen weitere Computer/Laptop der die URL https://walls.io/weltgebetstag in einem Browser zeigt. Dieses Bild könnt ihr mit einem zweiten Beamer oder einem Bildschirm zu euch holen. (Wenn ein Beitrag auf der Wall nicht gleich angezeigt wird, hat das technische Gründe, da wir die Wall moderieren müssen.)

Auf diesen Kanälen könnt ihr euch beteiligen.

Twitter: Verwendet in euren Tweets immer den Hashtag #weltgebetstag. Wenn ihr uns Gebete schicken wollt, werden wir sie in den Gottesdienst einbauen. Auf Twitter kann man auch gut Bilder mitschicken.

Instagram: Auch auf Insta postet bitte immer mit dem Hashtag #weltgebetstag. Wenn ihr uns Gebete schicken wollt, werden wir sie in den Gottesdienst einbauen. Alle Bilder und Videos landen auf der Social WallAuf Twitter kann man auch gut Bilder mitschicken.

Facebook-Messenger: Diese Möglichkeit klären wir gerade noch

EMail: Diese Möglichkeit klären wir gerade noch

WhatsApp: Diese Möglichkeit klären wir gerade noch

Threema: Diese Möglichkeit klären wir gerade noch

Wenn ihr über euren Weltgebetstag in den Sozialen Medien berichten wollt, verwendet bitte folgende Hashtags: #weltgebetstag #worlddayofprayer #kommtallesistbereit #esistnochplatz.

Weitere Infos

Zum Weltgebetstag bei Lisa Schürmann, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e. V., 0911-68 06 307, schuermann@weltgebetstag.de

Zum Stream und technischen Fragen bei Christoph Breit, Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Publizistik (P.Ö.P.), Projektstelle #KircheDigital, 089 – 55 95 584, christoph.breit@elkb.de